it is

Champix – Das Medikament für Deinen Rauchstopp

von | Rauchen aufhören Hilfsmittel

Champix heißt die große Hoffnung für frustrierte Raucher, die schon ein oder mehrere erfolglose Versuche hinter sich haben und mit dem Rauchen aufhören wollen. Nach heutigem Kenntnisstand und aktueller Studienlage ist das verschreibungspflichtige Medikament tatsächlich wirkungsvoller als andere Methoden. Ein großer Nachteil sind die umfangreichen Nebenwirkungen. In diesem Bericht erfährst Du wie Champix wirkt, wo man Champix kaufen kann und alles weitere Wissenswerte über Champix. Natürlich auch den Preis sowie sämtliche Hintergrundinformationen.

Was ist Champix?

Zunächst einmal, Champix ist ein Medikament.

Wie viele andere Arzneimittel ist es daher auch nicht frei verkäuflich.

Damit ist Champix ein Hilfsmittel um mit dem Rauchen aufzuhören aber nicht vergleichbar mit Produkte aus der Nikotinersatztherapie. Denn Nikotinkaugummi, Nikotinpflaster oder Nicorette Spray bekommst Du ohne ohne Probleme und vor allem: rezeptfrei.

Das liegt auch an der Tatsache, dass bei diesem Medikament kein Nikotinersatz erfolgt.

Wie dieses Medikament stattdessen wirkt, erfährst Du im nächsten Absatz.

 

Wie wirkt Champix?

Der aktive Wirkstoff der Champix Tabletten heißt Vareniclin.

Dieser Stoff bindet im Gehirn an die gleichen Rezeptoren an, die sonst für Nikotin bereitstehen.

Einfach ausgedrückt, „besetzt“ der Wirkstoff den Rezeptor, so dass das Nikotin, das mit dem Zigarettenrauch eingeatmet wird, selbst nicht mehr andocken kann.

Champix wirkt so auf zwei unterschiedliche Arten:

Erstens kann das Nikotin seine Wirkung nicht mehr entfalten. Man empfindet demnach beim Rauchen einer Zigarette keinen „Kick“ mehr. Im Verlaufe der Therapie soll daher die Lust auf Zigaretten nachlassen und letztendlich vollständig verschwinden.

Zweitens verursacht Vareniclin am Nikotin-Rezeptor selbst einen „Kick“, der jedoch schwächer ausgeprägt ist als beim Rauchen. Auf diese Weise werden körperliche Entzugserscheinungen deutlich abgemildert.

Laut einem Champix Erfahrungsbericht sollen sogar „hoffnungslose“ Raucher, die schon viele Möglichkeiten zum Aufhören probiert hatten, relativ gut durch die Zeit gekommen sein, ohne starke Entzugserscheinungen zu entwickeln.

 

Champix kaufen – mit welchen Kosten musst Du für den Anfang rechnen?

Der Preis ist mit ca. 119 Euro für das Champix Starterpaket nicht allzu günstig.

Andererseits solltest Du Dir vorher im Klaren darüber sein, wie viel Geld Du ansonsten für Deine Zigaretten ausgeben würdest. Einen guten Tipp dazu findest Du im übernächsten Abschnitt („Ein kleiner wirtschaftlicher Motivationstipp“).

 

Champix Starterpaket - Dein Start für den Rauchstopp

Champix Starterpaket – Dein Start für den Rauchstopp

 

Champix kostet allerdings nur diesen relativ hohen Preis, wenn Du das Medikament von der Originalfirma Pfizer Pharma GmbH bestellst.

Das Produkt Champix wurde von Pfizer herausgebracht, erstmalig am 1. März 2007.

Mittlerweile gibt es Generika von einer Vielzahl anderer Firmen, darunter:

  • EurimPharm
  • Kohlpharma
  • Orifarm GmbH
  • EMRAmed

 

Die Preise für das Champix Starterpaket sind jedoch mit 107 Euro (bei allen Marken gleich) nur geringfügig günstiger. Da Du auch Folgepackungen benötigen wirst, kann sich das Sparen im Hinblick auf die Gesamtmenge allerdings durchaus lohnen.

Champix – Kosten und Dauer der Therapie

Die Champix Tabletten sind für eine Einnahmezeit von zwölf Wochen ausgelegt.

Das Starterpaket reicht mit 53 Tabletten für genau 28 Tage.

Um eine erfolgreiche Therapie zu gewährleisten, musst Du anschließend Folgepackungen kaufen.

Davon gibt es zwei verschiedene Größen.

Die kleinere Variante enthält 56 Tabletten und versorgt Dich für vier Wochen.

Die Kosten sind identisch mit dem Starterpaket: 119 Euro bei der Originalfirma Pfizer und 107 Euro bei allen anderen Firmen.

Da die Gesamttherapiedauer jedoch zwölf Wochen beträgt, müsstest Du später ein weitere Folgepackung kaufen.

Also:
Starterpaket + Folgepackung klein + Folgepackung klein = Therapie gesamt

Oder:
Starterpaket + Folgepackung groß = Therapie gesamt

Die große Variante enthält 112 Tabletten, kostet jedoch nur 199 Euro (Pfizer) und 191,99 Euro (andere Firmen).

Im Vergleich zu den zwei kleineren Packungen sparst Du auf diese Weise 39 Euro (Pfizer) und 22 Euro (restliche Firmen).

 

Champix-Kosten im Überblick

HerstellerStarterpaketFolgepackung kleinFolgepackung goßGesamtkosten 2 x kleinGesamtkosten 1 x groß
Pfizer119,00 €119,00 €199,00 €357,00 €318,00 €
EurimPharm107,00 €107,00 €191,99 €321,00 €298,99 €